Messenger & VoIP Version 5.2.0

Ninja Lite Ninja Lite

Ninja Lite baut Verbindungen zu Internet-Telefonen und Festnetz-Anschlüssen auf der ganzen Welt auf. Das Freeware-Softphone unterstützt den SIP-Standard und koppelt sich damit an die VoIP-Accounts von Anbietern wie 1&1 und GMX an. Ninja Lite überrascht mit einer intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche, die optisch an ein echtes Telefon angelehnt ist. Per Knopfdruck initiiert man Telefonate und setzt bereits bestehende Verbindungen auf Halteposition – wie bei einem echten Komforttelefon. Zudem baut man Konferenzen auf und unterhält sich mit dem Gegenüber sogar per Webcam in Bild und Ton. Durch den SIP-Support bereitet Ninja Lite keine Probleme bei der Anbindung an bestehende Internettelefonie-Anbieter. Auf der einen Seite überzeugt die VoIP-Telefonzelle mit einer vor allem für Anfänger leichten Bedienung, auf der anderen Seite verbergen sich unter der Oberfläche Profi-Telefon-Features, die keine fortgeschrittene Quasselstrippe mehr missen möchte.

Pro

  • Unterstützung für SIP-Anbieter
  • Halte- und Konferenz-Funktion
  • Übertragung von Bild und Ton

Contra

Screenshots von Ninja Lite

Ninja Lite verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.56/5
Ninja Lite hat 71 von 100 Prozent bei 19 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
19.81 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.2.0
Update:
29.10.2012