System Analyse Version 5.1

NoRoot Data Firewall NoRoot Data Firewall

Wer sich den Datenverbrauch seines Android Geräts näher anschauen möchte, bekommt mit der NoRoot Data Firewall App das passende Werkzeug dazu. Die Android Anwendung gibt auch ohne Root-Zugriff detaillierte Informationen zum Datenverbrauch sämtlicher Apps aus. Außerdem lassen sich damit die Zugriffsrechte ändern.

NoRoot Data Firewall App deckt Datenverbrauch auf

Der Datenverbrauch vom eigenen Android-Smartphone ist für die meisten User nicht ganz unerheblich – schließlich besitzt fast jeder – je nach Tarif – nur ein begrenztes freies monatliches Volumen. Android Geräte besitzen zwar eine systemeigene Übersicht zum Datenverbrauch – allerdings ist diese äußerst schmal gehalten. Wirklich viel ablesen kann der User daran nicht. Um das zu ändern, haben die Entwickler von Simple Good Mobile (SGM) das Tool NoRoot Data Firewall für Android Geräte entwickelt. Die App erlaubt dem Nutzer einen deutlich detaillierteren Blick in Datenverbrauchswerte sowie die Möglichkeit, am bestehenden Verbrauch etwas zu ändern. Das Besondere an der App ist zudem, dass hierfür keine Root-Rechte nötig sind.

NoRoot Data Firewall App Die App kann kostenlos heruntergeladen und auf Android Geräten ab Version 4.0.0 installiert werden.

NoRoot Data Firewall Android: Übersicht und Kontrolle

Wer sich über den Datenverbrauch seines Smartphones wundert oder einfach mal wissen möchte, wo bei ihm die größten Datensauger liegen, bekommt mit der NoRoot Data Firewall App nun die Möglichkeit dazu.

Nach dem Start beginnt die Anwendung augenblicklich mit der Prüfung aller Anwendungen. So wird gecheckt, welche Apps Zugriff auf das Netzwerk besitzen und sich daran auch fleißig bedienen. Ist die Analyse durch, erhält der User eine gute Übersicht über alle Apps und Zugriffe auf das Mobilfunknetz und WLAN. In einem Balkendiagramm lassen sich zudem Vorgänge nach Stunden, Tagen oder Monaten darstellen.

NoRoot Data Firewall App Zugriffsrechte

Zugriffsrechte auf das Netzwerk vergeben und sperren

Wer dabei feststellt, dass einige Anwendungen wahre Datenschlucker sind, kann nun die Berechtigungen ändern und somit zukünftige Zugriffe verbieten. Ist die Data Firewall-App einmal installiert, gibt das Tool nun auch Auskunft über neue Prozesse. Will eine frisch installierte App das erste Mal auf das Netzwerk zugreifen, erhält der User eine Nachricht. So bekommt er von Anfang an die Kontrolle darüber.

Look und Feel der System App

Das Design der App ist relativ schlicht gehalten und gut strukturiert. Darüber hinaus beschränkt sich die Anwendung auf die wichtigen Funktionen – verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack, der nur vom Eigentlichen ablenkt. So finden sich User trotz englischer Oberfläche sehr schnell zurecht.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Keine Root-Rechte nötig
  • Gibt Überblick über Datenverbrauch
  • Darstellung in Diagrammen
  • Erlaubt Änderung der Zugriffsrechte

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu NoRoot Data Firewall

Die NoRoot Data Firewall App deckt nicht nur den Datenverbrauch auf dem Android Gerät auf, sie gibt auch die Möglichkeit, Zugriffe zu stoppen. Hier unterscheidet sich die App von so manch anderen System Analyse Downloads, die es beim reinen Überblick belassen. So manch einer wird sich wundern, welche Apps Zugriffe auf das Internet haben.

Screenshots von NoRoot Data Firewall

NoRoot Data Firewall verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
NoRoot Data Firewall hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
1.42 MB
Sprache:
Englisch
Version:
5.1
Update:
14.10.2015