Synchronisieren Version 1.5.1

Notpod Notpod

Notpod macht die Sync-Funktion von iTunes für Windows für beliebige MP3-Player nutzbar. Die Freeware hebt die iTunes-Beschränkung auf, die den Datenabgleich nur mit Apple-Geräten wie iPad oder iPod vorsieht. Bei dem kostenlosen Notpod handelt es sich um die Weiterentwicklung des Sync-Tools iTunes Agent. Der Gratishelfer klinkt sich in die Systemtray ein. Bevor man einen MP3-Player mit iTunes synchronisieren kann, muss das entsprechende Gerät in Windows als Wechseldatenträger registriert sein. Anschließend gilt es, in Notpod einen Ordner-Pfad für die Musikdateien auf dem externen Player anzulegen. Darüber hinaus muss man noch eine Erkennungsdatei auf dem MP3-Player erstellen, anhand derer iTunes den Player identifiziert. Danach erscheint der MP3-Player in iTunes und kann wie iPod, iPhone & Co verwaltet werden. Das kostenlose Notpod macht den Weg frei für den Datenabgleich zwischen iTunes und beliebigen MP3-Playern oder Smartphones. Wer gerne mit der Medienzentrale von Apple arbeitet und seine Files mit Nicht-Apple-Geräten synchronisieren will, findet in Notpod einen nützlichen Helfer.

Pro

  • Macht MP3-Player in iTunes voll nutzbar

Contra

Screenshots von Notpod

Notpod verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Notpod hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.5.1
Update:
02.07.2012