Shooters Version 1.0.6

N.O.V.A. Legacy App N.O.V.A. Legacy App

Aliens wohin man blickt: Die N.O.V.A. Legacy App schleudert Spieler in den kosmischen Krieg, der die Menschheit zu vernichten droht. Der neue Teil der Saga kehrt zurück zu den Ursprüngen der Near Orbital Vanguard Alliance.

Keine Ruhe für Kal in der N.O.V.A. Legacy App

Irgendwo im Weltraum Kal Wardin – eigentlich im Ruhestand – wird gerufen, um die Kolonialregierung aus der Bredouille zu ziehen. Nach dem der Funkkontakt zur Raumschifffregatte abgerissen ist, soll der altgediente Pensionär nach dem Rechten sehen. Yelena, die fantastisch aussehende künstliche Intelligenz, unterstützt den Rentner bei seiner schwierigen Mission und führt den Spieler gleichermaßen durch die Handlung. Und die beginnt rasant: Nach einem kurzen Rundumblick auf dem Schiff tauchen direkt die ersten Invasoren auf. Nur gut, dass die feindliche Invasion die Munition (unauffällig an strategisch relevanten Plätzen platziert) bislang noch nicht bemerkt hat. Während Spieler die verschiedenen Ebenen des Schiffes erkunden und Eindringlinge kaltstellen, entwickelt sich nach und nach die Story, die zum Angriff führte.

N.O.V.A. Legacy App
Die bezaubernde Yelena führt durch das Spiel. (Bild: Gameloft)

„Komprimierter“ Ego Shooter mit zahlreichen

Gameloft bewirbt die kostenlose N.O.V.A. Legacy App mit den Worten, sie sei das „beste Sci-Fi-Shooter-Erlebnis … in einer kompakten 20-MB-Version. 20 MB klingt ja eigentlich recht übersichtlich. Ist nur leider ein wenig an der Wahrheit vorbeigeschlittert: Denn nach der Installation des Spiels nimmt der Ego Shooter deutlich mehr Speicherplatz ein. Dafür gibt es allerdings eine ganze Menge an Spielmodi:

  • Im Story-Modus muss die Wahrheit des Alien-Angriffs gelüftet werden.
  • In den Schatten-Events kämpfen Spieler gegen den härtesten aller Gegner: gegen die Zeit.
  • Die Spezialoperationen verlangen höchstes strategisches Geschick und vorausschauende Entscheidungen.
  • Verschiedene Mehrspieler-Arenen bieten ausreichend Platz, um sich mit bis zu fünf anderen Spielern knallharte Duelle zu liefern.

Außerdem wartet eine Vielzahl an optimierbaren Waffen und Ausrüstungsgegenständen, die sich erst im Laufe des Spieles freischalten lassen.

Knackiger Egoshooter, allerdings ohne große Überraschungen

Die N.O.V.A. Legacy App erfüllt alle Erwartungen, aber bietet kaum Überraschungen. Zwar wurde das Design glatt gezogen – von einer überwältigenden Grafik kann hingegen nicht die Rede sein. Die Steuerung macht, was sie machen soll, und die Aliens sehen eben aus wie Aliens aussehen. Für Fans des Genres ist das Spiel damit sicher ein absolutes Must-have, ob sich das Game allerdings auch bei anderen Spielern durchsetzen kann, bleibt nach den ersten Eindrücken fraglich.

Pro

  • Kostenlos
  • Ego-Shoter mit Multiplayer-Modus

Contra

  • Konzept lässt innovative Ideen vermissen
Anna K.

Fazit von Anna K. zu N.O.V.A. Legacy App

Die N.O.V.A. Legacy App ist ein klassisches Weltraum-Abenteuer für mobile Geräte. Wie die meisten mobilen Shooters zum kostenlosen Download finanziert sich das Game durch In-App-Käufe, kann aber mit einigen Wartezeiten auch komplett kostenfrei gespielt werden. Ansonsten hat Gameloft mit dem Ego-Shooter sicher nichts falsch gemacht, allerdings fehlen dadurch auch die überraschenden Momente im Spiel.

Screenshots von N.O.V.A. Legacy App

N.O.V.A. Legacy App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
N.O.V.A. Legacy App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
23.74 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.6
Update:
27.02.2017