PDF Version 7.7.387

novaPDF novaPDF

novaPDF erzeugt PDF-Dokumente, die von bekannten PDF-Betrachtern wie Adobe Reader gelesen und gedruckt werden können. Die Shareware agiert als virtueller Drucker und eignet sich so für den Einsatz aus allen druckfähigen Anwendungen heraus. Das Layout der Originaldatei bleibt dabei vollständig erhalten. Dokumente können mit einem Zugriffspasswort geschützt werden, darüber hinaus lassen sich mit novaPDF bestimmte Eigenschaften - z.B. drucken, verändern, Anmerkungen anfügen oder Formularfelder ausfüllen - beschränken. Die Verschlüsselung kann dabei mit 40 Bit oder 128 Bit erfolgen. Metainformationen wie Titel, Betreff oder Autor lassen sich im PDF-Dokument hinterlegen. Text und Bilder können mit ZIP- beziehungsweise JPEG-Komprimierung verkleinert werden, um kleinere PDF-Dokumente zu erzeugen. Außerdem können bei novaPDF verschiedene Benutzerprofile hinterlegt werden, jedes mit eigenen Einstellungen für Papiergrösse, Aufllösung, Schriftarten, Komprimierung oder Dokumenteninformationen.

Einschränkungen von novaPDF

Die Testversion fügt den PDFs ein Wasserzeichen hinzu.

Pro

  • Alternative zu Adobe Acrobat
  • Druck aus den gängigen Anwendungen

Contra

Screenshots von novaPDF

novaPDF verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
novaPDF hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
4.14 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
7.7.387
Update:
11.10.2012