Datensicherung Version 6.8.44

O&O DiskImage O&O DiskImage

O&O; DiskImage konserviert den Systemzustand in Images. Diese spielt man im Notfall zurück und verfügt somit wieder über ein funktionsfähiges System. Im Rahmen einer Aktion lädt man den Systemimager kostenlos herunter. Systemimages bewahren den gesamten Systemzustand, darunter persönliche Dateien, Programme und Einstellungen, in sich auf. Bei einer Vireninfektion oder Hardware-Schaden muss man keine Angst vor Datenverlust haben. Man spielt die Systemabbilder einfach zurück, geht quasi in der Zeit zurück und verfügt wieder über den gleichen Systemzustand, der zum Zeitpunkt der Image-Erstellung vorlag. O&O; DiskImage legt solche Abbilder im Handumdrehen an. Die Backup-Software unterscheidet bei der Image-Erstellung zwischen zwei Varianten: Entweder werden nur die belegten Sektoren einer Festplatte gesichert oder ihr gesamter Inhalt. Zudem führt O&O; DiskImage die Sicherung inkrementell durch: Dabei werden nur die Änderungen im Vergleich zum vorgehenden Backup gesichert – das spart Zeit und Speicherplatz. Systemimages sollten auf keinem Rechner fehlen. Wer noch über keinen Systemimager verfügt, der kann bedenkenlos zu O&O; DiskImage greifen. Übrigens ist die Freeware Bestandteil der Umzugshilfe für Windows 8, die sich ebenfalls in unserem Software-Katalog findet.

Pro

Contra

  • Registrierung notwendig

Screenshots von O&O DiskImage

O&O DiskImage verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
O&O DiskImage hat 58 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
6.8.44
Update:
17.09.2013