Visual Basic Version 7.1

objectiF Visual Studio .NET Personal Edition objectiF Visual Studio .NET Personal Edition

objectiF Visual Studio .NET Personal Edition unterstützt die Software-Entwicklung mit UML durchgängig von der Anforderung bis zum Code in C# und Visual Basic .NET. Das UML-Tool kombiniert seine Entwurfsfähigkeiten mit den Implementierungsstärken von Visual Studio .NET – die Werkzeuge sind nahtlos integriert. Das besondere: Software-Architektur und Code sind mit objectiF immer automatisch synchron. objectiF Visual Studio .NET Personal Edition bietet mit Klassen-, Package-, Aktivitäts-, Use-Case-, Sequenz- und Zustandsdiagrammen alles für den effizienten Einsatz der UML. Aus dem UML-Modell wird optimal Code für zahlreiche Zielplattformen generiert. Die beidseitige Integration mit Visual Studio .NET macht Roundtrip Engineering einfach und sicher. Zwischen den Modellen in objectiF und dem Code in der IDE kann in objectiF Visual Studio .NET Personal Edition – je nach Arbeitskontext – auf Mausklick navigiert werden. Bereits bestehende Anwendungen lassen sich per Reverse Engineering nach objectiF überführen. Refactoring und Tests auf Architekturniveau sorgen für mehr Qualität bei der Software-Entwicklung.

Einschränkungen von objectiF Visual Studio .NET Personal Edition

Die objectiF Visual Studio .NET Personal Edition ist für den Einsatz auf Ihrem Arbeitsplatzrechner im Einbenutzerbetrieb gemacht. Die installierte Software und Ihre Systeme müssen sich auf Ihrem Arbeitsplatzrechner befinden.

Pro

  • Deutschsprachige Oberfläche

Contra

objectiF Visual Studio .NET Personal Edition verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.48/5
objectiF Visual Studio .NET Personal Edition hat 90 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 2000
Dateigröße:
106.70 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
7.1
Update:
31.03.2011