Telekommunikation Version 3.0.9

Odin3 Odin3

Odin3 packt das System von Android-Mobiles an den Wurzeln. Der Gratishelfer vergibt nicht nur Root-, also quasi Admin-Rechte für Geräte mit dem grünen Roboter, sondern überschreibt auf Wunsch auch deren Systemdateien. Durch diesen, als Flashen bezeichneten Vorgang wird es zum Beispiel möglich, eine Version des mobilen Betriebssystems zu installieren, die offiziell für entsprechende Mobiles noch gar nicht freigegeben ist. Auch wenn im Internet immer wieder die Rede davon ist, Odin3 sei ein Samsung-Programm, scheint dem nicht so zu sein. Allerdings sprechen etliche Quellen übereinstimmend davon, der Germanengott sei für Android-Mobiles aus dem Hause Samsung entwickelt worden. Ob dem so ist und ob sich Odin3 auch für Mobilgeräte anderer Hersteller eignet, lässt sich auch mangels Testgerät nicht zweifelsfrei klären. Zudem sei erwähnt, dass Odin3 zum Erledigen seiner Aufgabe reichlich tief in die Systeme der Handys eingreift. Hier sollte man durchaus wissen, was man tut, sonst kann das Ergebnis zusätzlich zu einer erloschenen Garantie auch noch ein nicht mehr funktionierendes Telefon sein...

Pro

  • Überschreibt Systemdateien
  • Root-Zugriff für Android-Handys

Contra

  • Eher für erfahrene User geeignet

Screenshots von Odin3

Odin3 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Odin3 hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
951.41 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.0.9
Update:
10.03.2014