Sonstige Version 1.0.0.7

Office Trial Extender Office Trial Extender

Office Trial Extender verlängert die standardmäßige 30-Tage-Testphase von Microsoft Office 2013 und 2010 bis zu fünf Mal. Mit der Freeware verlängert man den maximalen Testzeitraum auf bis zu 180 Tage. Office Trial Extender greift für die Verlängerung der Testphase ein wenig in die von Microsoft selbst bereit gestellte Trickkiste. Die Firma von Bill Gates hat extra für Firmenkunden eine so genannte Rearm-Funktion in die Testversion von MS Office 2013 und 2010 integriert. Bei jedem Rearm der Office-Testversion verlängert sich der Testzeitraum um 30 Tage. Insgesamt kann die versteckte Option nach der ersten Testphase von Microsoft Office 2013 fünf mal genutzt werden. Wichtig: Das Rearm muss vor Ablauf der aktuellen Office-Testphase aktiviert werden. Office Trial Extender können Privatnutzer Microsoft Office 2013 und Microsoft Office 2010, statt 30 Tage, wie Firmenkunden bis zu 180 Tage lang testen. In einzelnen Fällen meldet Office Trial Extender, dass Office bereits fünf Mal verlängert wurde, obwohl dies nicht der Fall ist. Dann ist eine weitere Testverlängerung leider nicht mehr möglich.

Pro

  • Kostenlos
  • Einfache Handhabung

Contra

  • Fünfache Testverlängerung...
  • ... in Einzelfällen nicht möglich

Screenshots von Office Trial Extender

Office Trial Extender verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.78/5
Office Trial Extender hat 56 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
693.49 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.0.7
Update:
18.02.2014