Driver Version

Omega Drivers Omega Drivers

Wer aufwendige Spiele am PC zockt, der freut sich über mehr Grafikkarten-Power. Die kostenlosen Omega Drivers führen einen Ölwechsel durch und verleihen dem Rechner mehr Bilder pro Sekunde in Spielen. In Games erreichen die Omega Drivers oft eine bessere Performance als die Original-Treiber. Darüber hinaus verfügen sie über Zusatzfunktionen, die die Herstellertreiber vermissen lassen. Dazu zählen Tray-Tools und Registry-Tweaking. Für Spiele-Fans stellen die Omega Drivers eine attraktive Alternative zu den herkömmlichen Treibern dar. Wer mehr FPS (Frames pro Sekunde) wünscht, sollte zuschlagen. Vor Treiber-Änderungen sollte man ein Backup mit DriverMax durchführen.

Pro

  • Tuning für die Grafikkarte
  • Schneller als Herstellertreiber
  • 64-bit-Unterstützung

Contra

Screenshots von Omega Drivers

Omega Drivers verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Omega Drivers hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000
Sprache:
Englisch
Update:
23.05.2011