Datensicherung Version 17.3.5951

OneDrive OneDrive

Der OneDrive Download (früher: SkyDrive) speichert sämtliche Arten von Dateien in der Cloud. Der zugehörige Windows Client erübrigt den Zugriff auf den Onlinespeicher per Webbrowser, integriert sich in den Windows Explorer und übernimmt den automatischen Dateiabgleich.

OneDrive Download mit 15 GB Gratis-Speicherplatz

Cloud-Dienste werden immer beliebter. Über die meist kostenlosen Angebote lädt man seine persönlichen Dokumente in das Internet hoch und teilt sie komfortabel mit Freunden. Seit der Umbenennung in OneDrive gibt es zudem Co-Owned Folders, die die bisherige Freigabe erweitern. Co-Owned Folders erscheinen beim Miteigentümer als eigener Ordner in der eigenen OneDrive-Oberfläche. Microsofts OneDrive (SkyDrive) stellt dem Anwender 15 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz zur Verfügung. Die dazugehörige Windows App integriert sich in den Windows Explorer und lädt Dateien vollautomatisch in die eigene Speicherwolke hoch.

Dazu muss man nur Musik, Dokumente & Co. in den OneDrive-Ordner verschieben – alles weitere erledigt die Freeware. OneDrive (SkyDrive) gibt sich in der Bedienung praktisch und bietet jedem Nutzer 15 GB kostenlosen Onlinespeicher. Die offiziellen OneDrive-Apps von Microsoft machen es überflüssig, für den Upload in die Cloud auf Programme von Drittherstellern zurückzugreifen. Einen einfachere Verbindung zu OneDrive (SkyDrive) kann man unter Windows nicht herstellen. Diese Apps gehören zum Pflichtprogramm für jeden OneDrive-Nutzer.

OneDrive Download

Pro

  • Einfache Einrichtung
  • Automatische Synchronisation

Contra

Screenshots von OneDrive

OneDrive verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
OneDrive hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.48 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
17.3.5951
Update:
30.09.2015