Dokumente verwalten Version

OneNote Windows 10 App OneNote Windows 10 App

Mit der OneNote Windows 10 App können User Daten und Informationen bequem sammeln und strukturieren. Das Multifunktionstool hat sich von der simplen Microsoft-Office-Erweiterung zum übersichtlichen Organisationstool gemausert. Mit der Variante für Windows 10 wurde das Layout dem Design der neuen Office Apps angepasst.

OneNote Windows 10 App

Die OneNote Windows 10 App – mehr als ein Notizblock

Mit der App lassen sich vielseitige Informationen wie Texte, Grafiken und Fotos, Skizzen und Zeichnungen erfassen, sortieren und in der Cloud speichern. Die übersichtliche Menüführung und die Ablage in farblich abgegrenzten Registern machen das Tool intuitiv nutzbar. Dabei gibt es mehr Funktionen, als es auf den ersten Blick erscheint:

Gemeinsam und überall: Die Cloudanbindung

OneNote für Windows 10 verfügt – wie schon die Version für Windows 8 – über eine Anbindung an die Microsoft Cloud. Dadurch können alle Notizen, die mit der OneNote Windows 10 App erstellt wurden, auf allen mit der Software kompatiblen Geräten geöffnet, bearbeitet und mit Freunden, der Familie oder Kollegen geteilt werden. Wahlweise können die Notizbücher nur zum Betrachten oder zum gemeinsamen Bearbeiten freigegeben werden. Mit dem Tablet oder dem Handy lassen sich die Notizen auch unterwegs problemlos bearbeiten oder beispielsweise um Schnappschüsse ergänzen.

Erfassen zahlreicher Datenformate

Mit dem OneNote Clipper lassen sich ganze Webseiten oder auch nur Teile einfach ausschneiden und direkt in den Notizen ablegen. Alle Ausschnitte werden automatisch mit der Ursprungsseite verlinkt, sodass User jederzeit dahin zurückkehren können. Fotos von Dokumenten oder Whiteboards lassen sich genauso problemlos importieren wie Texte oder Kontakte. Die Integrations- und Verwaltungsmöglichkeiten machen OneNote für Windows 10 zur Schnittstelle für Informationen in diversen Formaten.

OneNote Windows 10 App Formate

Notieren und formatieren in OneNote

Wer seine Daten abgespeichert, Protokolle eingetippt oder Ideen aufgemalt hat, kann die Inhalte durch verschiedene Formatierungsmöglichkeiten strukturieren oder bestimmte Textpassagen hervorheben. Egal, ob durch farbliche Kennzeichnung, kursive Schrift oder handschriftliche Notizen: Mit OneNote lassen sich Notizen individuell und übersichtlich gestalten.

Integration von Apps

Neben den integrierten Funktionen der OneNote Windows 10 App lässt sich das Tool durch weitere Applikationen erweitern. Neben dem oben genannten OneNote Clipper, um Websites in den Notizen abzubilden, gibt es kostenfreie Extrafunktionen wie Scanner, diverse alternative Cloudlösungen, RSS-Reader, Nachrichten-Apps oder eine Anbindung an Wordpress. Nach Bedarf können diese Apps in OneNote eingebunden werden und das Tool damit sowohl individualisiert als auch die damit erstellten Dokumente einfacher bearbeitet werden.

Anna K.

Fazit von Anna K. zu OneNote Windows 10 App

Mit OneNote für Windows 10 gibt es einen praktischen und kostenlosen Download, um Dokumente zu verwalten. Das Tool wurde auf das neue Betriebssystem optimiert und verfügt über umfassende wie nützliche Funktionen.

Screenshots von OneNote Windows 10 App

OneNote Windows 10 App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
OneNote Windows 10 App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Windows 10
Sprache:
Deutsch
Update:
11.08.2015