Office Plugins Version 3.42

OPA-Backup OPA-Backup

OPA-Backup erzeugt eine Sicherung der Microsoft Office Produktaktivierung. So spielt man nach einer Neuinstallation einfach die Aktivierungsdatei wieder ein und spart sich eine erneute Aktivierung. Bei der Aktivierung von MS Office speichert die Büro Suite die notwendigen Daten in einer Datei sowie der Windows Registry. Installiert man nun Office neu, so ist eigentlich eine erneute Aktivierung erforderlich. OPA-Backup erspart diese erneute Aktivierung, indem es die notwendigen Daten und Einträge sichert und bei Bedarf mit einem Klick wieder einspielt. Voraussetzung ist allerdings ein einmalig offiziell und korrekt aktiviertes Office. Unterstützt werden Office XP bis 2013. Die Gründe, die gegen eine erneute Aktivierung von Office sprechen, sind individuell. Die Freeware OPA-Backup sichert alle notwendigen Daten und ist dabei simpel in der Handhabung. Zur Ausführung von OPA-Backup ist übrigens die Installation des Microsoft .NET Framework Framework ab Version 3.0 erforderlich.

Pro

  • Backup & Recovery der Office-Aktivierung
  • Unterstützt Office XP bis 2013

Contra

Screenshots von OPA-Backup

OPA-Backup verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.11/5
OPA-Backup hat 62 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
152.92 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.42
Update:
26.05.2014