System Utilities Version 5.2

OpenBSD OpenBSD

OpenBSD bietet sich als sicheres Betriebssystem für alle an, die eine Alternative zu Windows suchen. Das kostenlose OS basiert auf dem Ur-Unix und unterstützt eine Vielzahl von Rechnerarchitekturen. Trotz seines Rufes ist es nicht mehr nur ein System für Computerfreaks. Für die grafische Bedienung von OpenBSD wurde das X Window System implementiert, das einen Windows-ähnlichen Aufbau besitzt. Anwender installieren über das Paketsystem im Handumdrehen neue Anwendungen, beispielsweise den Browser Firefox. Obwohl sich das Betriebssystem auch für die Nutzung an einem PC eignet, stellt der Server-Einsatz doch sein klassisches Metier dar. Wer mal etwas Neues ausprobieren möchte in Sachen Betriebssystemen, der wirft einen Blick auf OpenBSD. Während tagtäglich neue Sicherheitslücken in Windows entdeckt werden, macht das Unix-Derivat durch eine hohe Sicherheit von sich reden. Da nur eine überschaubare Anzahl an Anwendungen für OpenBSD zur Verfügung steht, eignet es sich jedoch nur bedingt als vollwertiger Betriebssystem-Ersatz. Um das Image auf eine CD zu brennen benötigt man ein passendes Brennprogramm wie etwa CDBurnerXP

Pro

  • Hohe Sicherheit
  • Einfache Installation neuer Programme
  • Windows-ähnliche Bedienung

Contra

  • Wenig Zusatzanwendungen

Screenshots von OpenBSD

OpenBSD verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.1/5
OpenBSD hat 62 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
226.46 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.2
Update:
18.04.2013