Verschlüsseln Version 0.7.1

OpenVPN App OpenVPN App

Die OpenVPN App ermöglicht es Euch, sicher und anonym auf Euren mobilen Geräten zu surfen. Das virtuelle, private Netzwerk ist schnell eingerichtet und arbeitet zuverlässig. Allerdings eignet sich das Tool nicht für Einsteiger.

OpenVPN App: Eines der besten mobilen privaten Netzwerke

Die OpenVPN App steht ganz oben auf der Downloadliste, wenn es um virtuelle private Netze für mobile Geräte geht. Auch wenn der Open-Source-Client für erfahrene Nutzer gedacht ist, wirkt die Bedienungsoberfläche aufgeräumt und benutzerfreundlich. Es gibt zahlreiche Einstellungen und die Option, Profile aus Dateien zu importieren oder direkt in der App zu konfigurieren. Außerdem bietet die Anwendung im Gegensatz zur offiziellen Open VPN eine ganze Reihe weiterer Vorteile:

  • Always-On-Funktion
  • Integration in die Benachrichtigungsleiste
  • Deuschsprachige Oberfläche
  • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten
  • Schnelle und regelmäßige Updates
  • App Filter ermöglicht die konkrete Auswahl bestimmter Anwendungen für das mobile VPN
  • Problemloser Wechsel zwischen WLAN und 3G
  • Verknüpfung für den Startbildschirm

Die mobile Variante von OpenVPN funktioniert außerdem stabil und zuverlässig.

OpenVPN App
Die OpenVPN App bietet Euch neben vielen praktischen Features auch zahlreiche Einstelluns- und Auswertungsmöglichkeiten. (Bild: Arne Schwabe)

Die Vorteile eines mobilen VPN

Warum Ihr zur OpenVPN App greifen solltet? Damit Ihr diese Vorteile eines virtuellen privaten Netzwerks nutzen könnt:

  • VPN schützen Eure Identität im Netz. Ihr verbergt so Eure IP-Adresse und damit Eure Online-Aktivtäten vor Eurem Provider oder anderen Schnüfflern.
  • Eure Daten werden verschlüsselt – auch, wenn Ihr Euch mit öffentlichen WLAN-Hotspots verbindet.
  • Ihr könnt das Geoblocking umgehen, dem einige Inhalte in bestimmten Ländern zum Opfer fallen. Streamt zum Beispiel Netflix in den USA oder nutzt Angebote wie Hulu.

Es ist also durchaus lohnenswert, ein mobiles VPN-Tool auszuprobieren.

Nur für User mit Grundkenntnissen

Trotz aller Vorteile und Features hat die App einen großen Nachteil: User, die sich noch nie mit privaten virtuellen Netzwerken auseinandergesetzt haben, werden bei diesem Tool wohl an Ihre Grenzen stoßen. Für diese Anwender haben wir allerdings eine Reihe von Alternativen (allerdings zumeist gegen eine monatliche Gebühr), die auch für Einsteiger geeignet sind. In unserer Bibliothek gibt es jede Menge Tools zum Download, mit denen das Verschlüsseln Eurer Daten zum Kinderspiel wird.

Pro

  • Viele Einstellungen
  • Profile aus Dateien importieren
  • Offizieller Client der Community
  • Kein Root notwendig

Contra

  • Nur für fortgeschrittene Benutzer
Anna K.

Fazit von Anna K. zu OpenVPN App

Mit der OpenVPN App erhaltet Ihr kostenlos eines der kraftvollsten Tools zur Erstellung VPN auf mobilen Geräten, und zwar ohne dass diese gerootet sein müssen. Zahlreiche Einstellungsoptionen und Features helfen Euch dabei, die perfekte Verbindung herzustellen. Allerdings ist das Tool nicht für Einsteiger geeignet. Außerdem klagen einige Anwender über einen erhöhten Akkuverbrauch während Open VPN im Einsatz ist.

Screenshots von OpenVPN App

OpenVPN App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
OpenVPN App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
17.37 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
0.7.1
Update:
22.01.2018