EMail Client Version 1.0-1033

Opera Mail Opera Mail

Mit Opera Mail machen die Macher von Opera den beliebten Email-Programmen Thunderbird und Outlook Konkurrenz auf dem Desktop. Der deutschsprachige Mail-Client verwaltet mehrere Email-Konten, besticht mit einer aufgeräumten Benutzeroberfläche und kostet keinen Cent. Opera Mail war in früheren Versionen des Opera Browser integriert. Der unter dem Codenamen M2 bekannte Email-Client bietet alle von Outlook oder Thunderbird bekannten Grundfunktionen. Ein oder mehrere Email-Konten verwaltet die Freeware wahlweise per POP3 oder IMAP. Mailinglisten unterstützt Opera Mail ebenso wie das Markieren und Anheften von Emails, sowie die Anzeige mehrerer Mails in unterschiedlichen Tabs im Anwendungsfenster. Für einen komfortablen Überblick zu eingehenden Nachrichten bietet Opera Mail eine Threaded-Ansicht laufender Email-Korrespondenz. Eine per Netz nachrüstbare Rechtschreibprüfung für Deutsch und zahlreiche Weltsprachen komplettieren den Mailclient. Opera Mail gefällt als Email-Zentrale mit einer deutschsprachigen und gut durchdachten Benutzeroberfläche. Wer auf der Suche nach einem alternativen Email-Client ist, sollte sich unbedingt Opera Mail anschauen.

Pro

  • Deutschsprachiges Interface
  • Kein Browser erforderlich
  • Variable Programmansichten
  • Eingebaute Rechtschreibpürfung
  • Support für IMAP & POP3
  • Tabs für Ansicht mehrerer Emails

Contra

  • Kein Kalender integriert

Screenshots von Opera Mail

Opera Mail verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
Opera Mail hat 72 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
12.31 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0-1033
Update:
21.02.2015