Mathematik Version 1.0

Optimization of nested iterations/operations

Numerische Mehrschrittverfahren erfordern oft Kompromisse zwischen Rechenaufwand und Exaktheit, wobei die innere Schleife/Funktion nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen darf, andererseits aber einen hinreichend guten Zwischenwert liefern muss. Im Beispiel wird eine Näherungslösung für sin(z)= 0.4 mittels Regula falsi (als umschließender Methode) ermittelt. Einzelheiten zu Def/Wertebereiche von Funktionen (siehe Readme-Datei). Eine generische Iterator-Klasse behandelt verschachtelte Wiederholungen und misst/schätzt die Gesamtleistung als das zahlmäßige Produkt von (geschätzter) Abweichung vom als existent und lokal eindeutig angenommenen Fixpunkt der Regula-falsi-Iteration und der benötigten Rechenzeit, siehe readme.txt in der Download-Datei. Verfügbar als Java-Quellcode und ausführbare Klassendateien. Benutzen und Erweitern des Algorithmus und der Implementation ist hiermit ausdrücklich gestattet und erwünscht. Bestimmung: Angewandte Mathematik und Wissenschaften... Installation nach dem Download: Unzip.

Einschränkungen von Optimization of nested iterations/operations

Java ist erforderlich (JRE genügt). Läuft dafür aber unter Windows und Linux/Unix.

Optimization of nested iterations/operations verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Optimization of nested iterations/operations hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
17.66 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015