Geschicklichkeitsspiele Version 1.3.3.7

osu osu

Mit osu! testen Musikfreunde am PC ihr Rhythmus- und Taktgefühl. Bei der an das gleichnamige Nintendo DS Spiel angelehnten Freeware schwingt beziehungsweise klickt der Spieler die Maus als virtuellen Taktstock. Solo- und Multiplayermodi warten auf ihren musikalischen Meister. Bei osu! folgt man der Musik mit Mausgesten und Mausklicks. Die Freeware packt Musikstücke jeglichen Genres in den Formaten MP3 oder OGG in so genannte Beatmaps. Ab Werk ist eine Map zur Demonstration enthalten. Weitere Beatmaps muss man via Internet herunterladen oder in dem spieleigenen Editor selbst kreieren. Die Nutzung von osu! erfordert die kostenlose Registrierung auf der Herstellerseite. Danach steigt man mit jeder erfolgreich absolvierten osu! Beatmap höher im osu! Ranking. Spieler können ihr eigenes "Taktgefühl" mit den Ergebnissen anderer Spieler weltweit messen. Freunde von Spielen wie Guitar Hero dürften auch mit osu! ihren Spaß haben. Vor dem virtuosen digitalen Dirigentenschein steht allerdings eine herausfordernde Lernphase. Für das Erlernen des richtigen Rhythmusgefühls in Kombination mit der Maus sollte man daher eine gewisse Zeit einplanen.

Pro

  • Witzige Präsentation
  • Erstellt auf Wunsch eigene Beatmaps
  • Online Community (Multiplayer)

Contra

  • Kostenlose Registrierung erforderlich
  • Beatmaps als separate Downloads
  • Erfordert Übung

Screenshots von osu

osu verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
osu hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
23.44 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.3.3.7
Update:
31.03.2012