Foto Filter Version 3.8.0.0

Paint.NET Effects Paint.NET Effects

Das kostenlose Paint.NET Effects erweitert den gleichnamigen Gratis-Bildbearbeiter um diverse hochwertige Effekte wie Schatten-, Gradient- und Transparenzeffekte. Die Freeware richtet auf Wunsch unter anderem auch verschiedene Ebenen zueinander aus.

Der Paint.NET Effects Download rüstet Bonuseffekte als Plug-in nach

Die kostenlose Bildbearbeitung Paint.NET bietet zahlreiche schicke Effektfilter und einen Ebenen-Support. Sie beschränkt sich nicht auf die grundlegenden Werkzeuge für die Fotonachbearbeitung, sondern hat diverse Schnittwerkzeuge und Effekte an Bord. Mit zahlreichen Korrektur-Tools lassen sich die eigenen Schnappschüsse gezielt nachbearbeiten, zuschneiden und optimieren. Der Clou: Paint.NET kann mit Plug-ins wie dem Paint.NET Effects Download problemlos erweitert werden. So lassen sich begehrte Funktionen, die im Standardpaket nicht enthalten sind, auch zu einem späteren Zeitpunkt noch gezielt nachrüsten. Eine sehr aktive Online-Community sorgt für ein breit gefächertes Angebot an Plug-ins für die Bildbearbeitung.

Paint.NET Effects Download

Schicke Effekte und Filter für Fotofreunde

Der Paint.NET Effects Download bringt eine eigene Installationsroutine für die Integration in Paint.NET mit. Die neu hinzugekommenen Effekte und Filter ruft der Fotofreund via Menüpunkt Effekte auf. Zu den enthaltenen Werkzeugen gehören ein Schattenwerfer für Objekte, Blur-Effekte, Farbfilter wie Sepia und Color Accent, Fade Edges und das so genannte Objekt Alignment. Dieses Tool richtet Objekte in Bezug auf die Hintergrundebene zentriert oder seitlich korrekt aus.

Paint.NET Effects unterstützt die aktuelle Paint.NET-Version

Weitere interessante und schicke Effekte sind unter anderem mit den Bezeichnungen Duotones, Monochromes, Gradient und Gridlines im Effekte-Menü zu finden. Dort sind die Standardeffekte und die neu hinzu gekommenen Filter bunt durcheinander gewürfelt. Der Anwender erkennt jedoch ganz gut, welche Effekte bereits als Bordwerkzeuge in Paint.Net vorhanden waren und welche erst mit dem Paint.NET Effects Paket neu hinzu gekommen sind. Bei den Bonuseffekten sind jeweils ein Info-Fenster und ein Plug-In-Symbol zu sehen. Das Plugin-Paket kommt mit Paint.NET ab Version 3.5.2 zurecht und unterstützt die aktuelle Version. Weitere Foto-Filter finden Sie zum kostenlosen Download in unserem Software-Angebot. Alle dreizehn neuen Effekte von Paint.NET Effects in der Übersicht:

  • Foto: Fade Edge
  • Object: Drop Shadow
  • Object Aline: Center Both/Horizontally/Vertically, Horizontal Left/Right, Vertical Bottom/Top
  • Rendern: Gradient, Gridlines
  • Unschärfe und Weichzeichner: Average Blur, Smart Blur

Paint.NET Effects Download Effekte

Pflichtdownload für Paint.NET-Anwender Das kostenlose Paint.NET Effects macht den ohnehin schon starken Bildbearbeiter Paint.NET mit dreizehn zusätzlichen Filterwerkzeugen und Bildeffekten noch um einiges leistungsfähiger. Kurzum: Es handelt sich um ein "Must Have" für Fans der kostenlosen Bildbearbeitung.

Pro

  • Hochwertige Effektfilter
  • Unterstützt die aktuelle Version

Contra

  • Nur mit Paint.NET lauffähig

Screenshots von Paint.NET Effects

Paint.NET Effects verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.75/5
Paint.NET Effects hat 75 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
90.44 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.8.0.0
Update:
29.11.2014