Driver Version 90.00.0003

Paragon NTFS-HFS Converter Paragon NTFS-HFS Converter

Paragon NTFS-HFS Converter schlägt eine Brücke zwischen den eigentlich inkompatiblen Dateisystemen von MacOS und Windows. Wie der Name erwarten lässt, wandelt die Freeware kurzerhand Mac-formatierte Datenträger in das Win-System um und umgekehrt. Für diesen Vorgang setzt Paragon NTFS-HFS Converter auf einen Schritt-für-Schritt-Assistenten. Dieser erkennt sowohl interne als auch externe Festplatten oder USB-Sticks der jeweiligen Dateisysteme HFS+ und NTFS. Nach Herstellerangaben erfolgt die anschließende Umwandlung in das Dateisystem der Gegenseite, ohne dass die Daten als solche angetastet werden. Ob dem wirklich so ist, muss man als Anwender allerdings selbst herausfinden - ein Backup der Datenträger ist allemal ratsam. Dies scheint der Hersteller selbst so zu sehen, denn aus dem Programm Paragon NTFS-HFS Converter heraus lädt man sich deren kostenlose Datensicherungslösung Paragon Backup & Recovery Free Advanced auf den Rechner herunter. Übrigens hält der Anbieter im Rahmen der Web App Paragon Drivers weitere Lösungen bereit, die der Sprachbarriere zwischen Betriebssystemen ein Ende setzen. Auch diese App findet sich in unserem Software-Katalog.

Einschränkungen von Paragon NTFS-HFS Converter

Kostenlose Registrierung beim Hersteller erforderlich

Pro

  • Wandelt in beide Richtungen um
  • Backup-Download aus dem Programm heraus

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Paragon NTFS-HFS Converter

Paragon NTFS-HFS Converter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Paragon NTFS-HFS Converter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
703.53 KB
Sprache:
Englisch
Version:
90.00.0003
Update:
21.02.2015