Kindersicherung Version 2.1

Parental Control Parental Control

Mit Parental Control kontrollieren und reglementieren Eltern die PC- und Internet-Nutzung ihrer Sprösslinge. Die Shareware unterbindet beispielsweise den Start bestimmter Programme oder das Ansurfen nicht kindgerechter Webseiten. Diese Inhalte wählt jeder User frei nach seinem Gusto aus, wobei das Sperren der Webinhalte per Copy&Paste; der URL erfolgt. Zusätzlich bringt Parental Control eine Art Zeitschaltuhr mit, welche den PC zu bestimmten Uhrzeiten für angelegte Benutzer unzugänglich macht. Praktischerweise bedient sich Parental Control der auf dem PC eingerichteten User, wodurch für jeden Benutzer ein eigener Filter eingerichtet werden kann. Dieses Monitoring schaltet man bei Bedarf jederzeit einfach per Mausklick ab.

Einschränkungen von Parental Control

15 Tage Testversion

Pro

  • Eigener Filter für jeden Benutzer
  • Sperrt Webseiten & Programme
  • Zeitschaltuhr macht den PC unzugänglich

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Parental Control

Parental Control verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Parental Control hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.16 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.1
Update:
28.06.2013