Verschlüsseln Version 3.2

Password Protect Password Protect

Password Protect versieht ausgewählte Verzeichnisse lokaler und mobiler Datenträger mit einem Kennwort. Auf diese Weise schützt die Shareware die Dateiordner vor dem Zugriff Unbefugter. Mittels eines Schritt-für-Schritt-Assistenten gelangt der User bei Password Protect zügig und reibungslos zum gewünschten Ergebnis. Wer zu Vergesslichkeit neigt, der kann optional zusätzlich zum Passwort auch einen Hinweis eintragen. Gehen die Zugangsdaten einmal im Alltagsstress unter, hilft man sich so selbst wieder auf die Sprünge. Password Protect beschreitet aber auch den umgekehrten Weg und entfernt den Schutzmechanismus wieder. Dies funktioniert selbstredend nicht ohne das Eintippen des vorher zugewiesenen Kennworts.

Einschränkungen von Password Protect

30 Tage Testversion, die drei Verzeichnisse mit einer maximalen Größe von 50 Megabyte verarbeitet.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Schlanker Download

Contra

  • Regelmäßige Kauf-Erinnerung

Password Protect verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Password Protect hat 60 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
758.24 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.2
Update:
28.07.2010