PDF Version 3.0

PDF-Formulare 3.0 PDF-Formulare 3.0

Mit PDF-Formulare fügen Anwender den Adobe Reader-Files nachträglich vom Leser bearbeitbare Formularfelder hinzu. Dank dieser Arbeitsweise eignet sich der Helfer besonders für all jene, denen das Anlegen solcher Elemente in Adobe Acrobat zu kompliziert ist. Entsprechend importiert PDF-Formulare bereits bestehende Unterlagen und fügt diesen Felder hinzu, in denen der Leser Kreuzchen setzen oder schriftliche Anmerkungen eintragen kann. Auch so genannte Radio Buttons und Listen setzt der Editor an den passenden Stellen ein. Zudem bringt PDF-Formulare einige grundlegende Bearbeitungs-Tools wie ein Schneidewerkzeug mit auf den Rechner. Mittels einer Schnittstelle zu handelsüblichen Desktop-Scannern holt man sich zudem papierene Vorlagen ohne zusätzliche Software direkt auf den Bildschirm.

Einschränkungen von PDF-Formulare 3.0

Die Testversion fügt den PDFs ein Wasserzeichen hinzu.

Pro

  • Scanner-Schnittstelle
  • Verschiedene Fomularfeld-Typen

Contra

Screenshots von PDF-Formulare 3.0

PDF-Formulare 3.0 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.15/5
PDF-Formulare 3.0 hat 43 von 100 Prozent bei 12 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.03 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
04.07.2009