PDF Version 1.5

PDF-Scanner PDF-Scanner

PDF-Scanner ist eine Utility, die PDF-Dokumente auf leere Seiten überprüft und diese entfernt. Vor allem bei grossen Dokumenten, die über das Einscannen von Dossiers an automatischen Scannern im doppelseitigen Modus entstanden sind, ist jeweils der grösste Teil der Rückseiten der Orginale leer. Die so generierten PDF-Dokumente sind dadurch mit vielen Leerseiten belastet, die das Betrachten zum Beispiel mit Adobe-Reader erschweren. Außerdem haben gewisse Modelle solcher Scanner die Eigenart, die Rückseite der Vorlagen jeweils auf den Kopf zu stellen. Da wird dann das Betrachten der resultierenden PDFs zur Turnübung. PDF-Scanner überprüft alle gewünschten Dokumente auf leere Seiten und kann auf dem Kopf stehende Seiten drehen. Für die Bestimmung, ob eine Seite wirklich leer ist, verwendet PDF-Scanner einen Pixel-bezogenen Algorithmus, der vom Benutzer eingestellt werden kann. PDF-Scanner kann über einen Scheduler und eine Konfigurationsdatei im Batch-Modus für die Bearbeitung ganzer PDF-Archive benützt werden und kann wahlweise die bestehenden PDF-Dokumente überschreiben oder neue erstellen. PDF-Scanner arbeitet für die Auflösung der PDF-Dokumente mit der Open-Source-Software GhostScript.

Einschränkungen von PDF-Scanner

Stop nach jeder geprüften Seite, kein Batch-Modus möglich.

PDF-Scanner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
PDF-Scanner hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, NT
Dateigröße:
3.42 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.5
Update:
21.02.2015