PDF Version 3.0

PDF zu Word 3.0 PDF zu Word 3.0

PDF zu Word wandelt die Adobe Reader Dokumente in bearbeitbare RTF-Dateien um. Im Zuge dieser Konvertierung erhält das Tool laut Hersteller sowohl die Formatierungen der Texte als auch eingebettete Bilder und Vektorgrafiken. Längst hat sich das PDF-Format zum Austausch von Informationen via Email als Standard etabliert. Nur leider lassen sich diese Files nicht ohne Weiteres editieren. Hier schafft PDF zu Word Abhilfe. Mit dem Programm verschiebt man beispielsweise Textblöcke oder Bilder direkt im Originalfile, löscht einzelne Seiten aus umfangreicheren Dateien heraus und sichert seine Arbeit abschließend wieder in Adobes Dateiformat. Zum komfortableren Bearbeiten konvertiert PDF zu Word die Reader-Dateien in RTF-Files. Dank dieser Arbeitsweise korrigiert man Tipp- und andere Fehler in seiner gewohnten Textverarbeitung.

Einschränkungen von PDF zu Word 3.0

Die Textversion wandelt nur die erste Seite der PDFs um.

Pro

  • Konvertiert & bearbeitet PDFs
  • Fügt den Dateien Lesezeichen hinzu

Contra

  • Etwas unübersichtliche Oberfläche

Screenshots von PDF zu Word 3.0

PDF zu Word 3.0 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.22/5
PDF zu Word 3.0 hat 44 von 100 Prozent bei 15 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.68 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
10.07.2009