Messenger & VoIP Version 1.0.7

Peach App Peach App

Bereits kurz nach Veröffentlichung ist die Peach App für iOS in aller Munde. Die App verbindet die besten Eigenschaften der großen Konkurrenten und bringt neben Messenger-Features Züge aus sozialen Netzwerken mit. Das Neue, das für sehr viel Spaß sorgt, sind die „Magic Words“.

Peach App: Spritziger Mix aus Messenger und Social Network

Natürlich könnte man jetzt aufschreien „Nicht schon wieder ein Messenger“. Doch obwohl der Markt mit Messengern und sozialen Netzwerken mehr als randvoll ist, hat diese App das Zeug dazu, ganz groß zu werden. Einerseits ist es dem namhaften Macher der App, Vine-Gründer Dom Hofmann, zu verdanken andererseits dem Zusammenspiel an spaßigen und praktischen Funktionen. Man könnte sagen, die Peach iPhone Anwendung ist ein Kommunikations-Allrounder, der alle Funktionen verschiedenster Wettbewerber in sich verein. Ein Löffel WhatsApp und Snapchat, eine Brise Twitter und Slack gespickt mit einer gehörigen Portion Facebook – fertig ist Peach.

Peach App
Mit der Peach App mit Freunden in Kontakt bleiben
Der Messenger kann auf iPhones und iPads ab iOS Version 8.3 heruntergeladen werden.

Mit Peach iPhone in Kontakt & dabei man selbst bleiben

Mit diesem Slogan wirbt die App, die viel mehr als ein reiner Messenger ist. Natürlich lassen sich Nachrichten, Fotos sowie auch Videos mit Freunden teilen. Das Highlight der App sind jedoch die „Magic Words“.

Sag es mit Magic Words – Kurzbefehle für fast alles

Das Besondere der Peach App sind die Magic Words, anhand derer verschiedene Aktionen ausgeführt werden können. Mithilfe der Kurzbefehle wird der Funktionsumfang nicht nur um ein Vielfaches erweitert. Die Bedienung ist auch so einfach und komfortabel, dass man am liebsten nur noch mit diesen Zauberworten hantieren möchte. So gibt der Nutzer, wenn er eine Zeichnung erstellen und verschicken möchte, draw ein. Wenn die Nachricht in bunten Großbuchstaben übermittelt werden sollen, tippt man shout. Weitere spannende Magic Words sind diese hier:

  • song: Die App erkennt den Musiktitel, der gerade läuft und schickt ihn inklusive Spotify-Link an den Freund
  • weather: Zum Versenden des aktuellen Wetters
  • gif: So lassen sich animierte Bilder suchen und verschicken
  • battery: Gibt den aktuellen Akku-Status weiter
  • here: Aktueller Standort
  • safari: Öffnet den Browser
  • events: Öffnet den Kalender

Peach App Magic Words
Der Clou von Peach sind die Magic Words

Außerdem kann der Nutzer mit den Zauberworten der Peach App Locations bewerten oder nach bestimmten Medien suchen. Es gibt z.B. auch Magic Words zum Gute-Nacht-Sagen. Insgesamt sind es bisher rund 20 Befehle, die zukünftig noch erweitert werden sollen.

Alles kommt auf die Wall

Wer mal nicht weiß, was er schreiben soll, kann sich an vordefinierten Denkanstößen wie „What´s something you can´t live without?“ Inspiration holen. Oder man winkt seinen Freunden einfach mal zu oder schickt andere „Anstupser“, die als Push-Benachrichtigung ankommen. Alle Aktivitäten laufen auf einer Wall auf, wo auch geliked und kommentiert werden kann. So lassen sich auch alle Posts der Freunde verfolgen.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Magic Words
  • Neue Kommunikations-Optionen
  • Vielseitige Features

Contra

  • Datenschutz nicht klar
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Peach App

Auch wenn das Logo der Peach App eher „niedlich“ aussieht, verbirgt sich dahinter ein Schweizer Taschenmesser. Die iOS Anwendung ist Messenger und Social Network in einem. Dank der Magic Words ist die Bedienung super komfortabel und erlaubt viele Aktivitäten. Wer lieber eines der bekannten Messenger & VoIP Downloads verwenden will, kann die aktuellsten Versionen bei uns kostenlos herunterladen.

Screenshots von Peach App

Peach App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Peach App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.7
Update:
11.01.2016