System Analyse Version 3.0.0.8

PeToUSB PeToUSB

Mit PeToUSB verwandelt man einen USB-Stick in ein bootfähiges Speichermedium. Die Freeware formatiert den USB-Speicherstick so, dass sich von ihm XP starten lässt. Dazu schreibt das Programm auch den Master Boot Record (MBR) neu. Neben USB-Sticks beherrscht PeToUSB auch die Formatierung von anderen Datenträgern. Dazu zählen beispielsweise externe Festplatten. Das so vorbereitete Speichermedium eignet sich insbesondere zum Anlegen von Sicherheitskopien des Betriebssystems. Ein von USB-Stick gestartetes Windows XP lässt sich hervorragend als Rettungssystem einsetzen. Wenn das eigentliche Betriebssystem nicht mehr startet, schafft ein Boot-Stick mit Diagnoseprogrammen Abhilfe. PeToUSB schafft die Grundlage für ein solches "Windows vom Stick".

Pro

  • Deutschsprachige Oberfläche
  • Macht USB-Sticks bootfähig

Contra

  • Wird offenbar nicht weiterentwickelt

Screenshots von PeToUSB

PeToUSB verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
PeToUSB hat 50 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.0.8
Update:
21.02.2015