Telekommunikation Version 2.2.089

PhoneSuite light PhoneSuite light

Mit PhoneSuite light lässt sich ein Telefon komfortabel per Mausklick vom PC aus bedienen. Man benötigt dabei eine ISDN-Anlage mit TAPI-Treiber oder ein Modem. Der integrierte Least-Cost-Router ergänzt die Rufnummern optional mit der Vorwahl eines günstigen Call-by-Call-Anbieters und zeigt die angefallenen Gebühren an. Häufig benötigte Rufnummern lassen sich auf den 16 Kurzwahltasten ablegen. Die Wahl von Rufnummern aus anderen Anwendungen heraus per Hotkey wird unterstützt. Weitere Funktionen sind die Rufnummern-Suche in externen Anwendungen, Anruftermine, Gesprächsnotizen, Rufjournal, ein Geburtstagswarner und einiges mehr.

Einschränkungen von PhoneSuite light

Maximal 200 Datensätze Nur einmalige Aktualisierung der LCR-Tarife Maximal drei Termine und zehn Einträge im Rufjournal pro Tag

Pro

  • Integrierter Least-Cost-Router
  • 16 Kurzwahltasten

Contra

  • Einschränkungen in Freeware-Version

Screenshots von PhoneSuite light

PhoneSuite light verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.18/5
PhoneSuite light hat 64 von 100 Prozent bei 19 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.44 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.089
Update:
24.03.2014