Shooters Version Beta 2

Phosphor Phosphor

Phosphor wandelt in den Fußstapfen von Quake III. Das kostenlose Web Game basiert auf Adobe Shockwave und bietet rasanten Ballerspaß par excellence. Phosphor verzichtet auf eine Hintergrundgeschichte und wartet statt dessen mit Action pur auf. Wie bei anderen Shootern à la Quake oder Counter-Strike gilt es, in so genannten Death Matches den virtuellen Gegnern den Garaus zu machen. Für den nötigen Wumms sorgen Waffen wie Maschinenpistole, Granatenwerfer oder Laserpistole. Die Arenen von Phosphor sind in viele Teilbereiche mit genügend Deckungsmöglichkeiten aufgeteilt. Die 3D-Grafik im Browser bewegt sich auf erstaunlich hohem Niveau. Die Steuerung des eigenen Avatars erfolgt via Maus und Tastatur. Als Gegner halten wahlweise Bots oder menschliche Gegner im LAN her. Das kostenlose Phosphor erwies sich im Kurztest als unterhaltsame Online-Variante reinrassiger Egoshooter. Umfangreiche Einstellungen und Support für LAN-Partien laden immer wieder zu Online-Duelle ein.

Pro

  • Pfeilschnelle 3D-Grafik
  • Support für LAN
  • Bots für Einzelspielermodus

Contra

  • Adobe Shockwave Plugin erforderlich

Phosphor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Phosphor hat 67 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
Beta 2
Update:
21.02.2015