Bildbearbeitung Version 1.00

Photo Image Inpainter Photo Image Inpainter

Mit Photo Image Inpainter entfernen Hobbyfotografen unerwünschte Objekte wie Stromkabel oder Personen von digitalen Aufnahmen. Die Shareware bringt hierfür zwei auf die Retuschearbeit spezialisierte Werkzeuge mit. Die Oberfläche von Photo Image Inpainter zeigt das zu retuschierende Digitalfoto im Bearbeitungsfenster an. Der Bildbearbeiter unterstützt die Formate JPEG, JPEG200, BMP, GIF, TIFF, PNG, PCX, TGA, PPM, PBM und PGM. Das so genannte "Wire Tool"-Werkzeug ist speziell für die professionelle Retusche von dünnen Linien im Bild wie Telefon- und Stromkabel ausgelegt. Mit einer Art Zauberstab fährt man die im Foto sichtbaren Kabelstränge entlang, während Photo Image Inpainter die betreffenden Bildbereiche nachbearbeitet. Das "Patching"-Werkzeug entfernt Objekte in Aufnahmen, in dem es das Objekt durch angrenzende Bildausschnitte quasi ersetzt. Der Helfer nutzt für möglichst natürlich wirkende Übergänge und Strukturen Bildinformationen wie Kantenübergänge, Helligkeit und Farben. Weitere Tools wie Textureffekte runden den Fotohelfer ab. Mit Photo Image Inpainter korrigieren Anwender am PC kleine "Unschönheiten" gemachter digitaler Schnappschüsse. Das geradlinige Bedienkonzept sowie die hohe Retuschequalität des Fotospezialisten entschädigen für den etwas eingeschränkten Funktionsumfang der Bildbearbeitungssoftware.

Einschränkungen von Photo Image Inpainter

In der Testversion wird die Dateiausgabe unterbunden.

Pro

  • Hohe Retuschequalität
  • Zwei individuelle Werkzeuge

Contra

Screenshots von Photo Image Inpainter

Photo Image Inpainter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Photo Image Inpainter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
1.56 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.00
Update:
21.02.2015