Bildbearbeitung Version 2.0.8

PhotoArtist PhotoArtist

Mit PhotoArtist kommt ein prall gefüllter Malkasten zum Verfremden digitaler Bilder auf den heimischen Rechner. Die Shareware verleiht mit einer breit gefächerten Palette an Effekten, Filtern und Werkzeugen Grafiken der gängigen Formate das gewisse Etwas. PhotoArtist verarbeitet neben Standards wie JPG, PNG oder GIF auch TIFF-Bilder. Diesen fügt man nicht nur ansprechende Effekte, sondern auch digitale Bilderrahmen hinzu. In der Filter-Palette finden sich beispielsweise solche zum virtuellen Altern der Fotos oder auch solche zum Umsetzen der Farben in Graustufen. Da der jeweils gewählte Effekt mit Hilfe eines Pinsels auf das Bild aufgetragen wird, lassen sich durch Kombinationen mehrerer Filter beeindruckende Ergebnisse erzielen. Da PhotoArtist über eine Rückgängig-Funktion verfügt, muss sich der Hobbykünstler auch keine Sorgen um misslungene Arbeiten machen. Nicht zufrieden stellende Bearbeitungen lassen sich einfach per Mausklick wieder entfernen.

Einschränkungen von PhotoArtist

Mit der Testversion bearbeitete Bilder werden mit einem Wasserzeichen versehen.

Pro

  • Umfangreiche Filter- & Effektpalette
  • Kombination mehrererF Effekte möglich

Contra

Screenshots von PhotoArtist

PhotoArtist verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
PhotoArtist hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
5.27 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.8
Update:
23.05.2012