Mathematik Version 2.5.1

PhyxCalc PhyxCalc

"PhyxCalc" ersetzt den Schmierzettel eines Ingenieurs oder Naturwissenschaftlers. In einer Texteditor-Umgebung können mathematische Ausdrücke samt physikalischen Einheiten als Text eingegeben und per Tastendruck berechnet werden. Die Notation ist dabei fast so einfach wie auf Papier. So kann z.B. anstelle von 2ln(2) auch 2ln2 geschrieben werden. Oder frei definierbare Variablen und Einheiten können im Ausdruck verwendet werden (z.B. Dichte=1kg/l; Masse=Dichte140cm*20m²). Somit sind kleine Berechnungen mit komplizierten Einheiten genauso intuitiv möglich wie auf Papier, aber sicherer.

PhyxCalc verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.51/5
PhyxCalc hat 90 von 100 Prozent bei 22 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, NT, Vista, 98, ME
Dateigröße:
88.35 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.5.1
Update:
03.07.2009