Screenshots Version 4.2.2

PicPick PicPick

PicPick arbeitet als Screenshot-Helfer und einfacher Bildbearbeiter unter Windows. Die Freeware fertigt Kopien von Bildschirminhalten an und bietet grundlegende Werkzeuge für die Nachbearbeitung gemachter Schnappschüsse.

Mit dem PicPick Download Screenshots erstellen und bearbeiten

Nach Anwendervorgaben erfasst PicPick den aktuellen Inhalt des kompletten Desktops, eines bestimmten Fensters oder eines frei wählbaren Ausschnitts auf dem Monitor. Praktisch: selbst Webseiten, die über den sichtbaren Bereich des Bildschirms hinausreichen, hält das Screenshot-Programm in einer Bilddatei fest. Einfache Schneide-, Dreh-, Text- und Bildeinstellungsfunktionen runden das kostenlose Tool positiv ab.

PicPick Download

PicPick hat neben den Screenshot-Funktionen noch einige weitere kleine Tools im Angebot. Der Anwender hat einen Farbwähler zur Hand, kann Lineal und Winkelmesser verwenden und auf ein Whiteboard malen. PicPick bietet ähnlich wie das Snipping Tool von Windows 7 einfache Werkzeuge für das Festhalten von Bildschirminhalten. Die Screenshot-Alternative arbeitet im Gegensatz zu dem Snipping Tool von Microsoft auch mit älteren Versionen von Windows zusammen. Wer weitere kostenlose Screenshot-Tools sucht, wird in unserem umfangreichen Download-Angebot fündig.

Einschränkungen von PicPick

Frei zur nicht-kommerziellen Nutzung

Bewertung der Redaktion

PicPick Download Bewertung der Redaktion

Pro

  • Simpel in der Handhabung
  • Schlank aber inklusive Bildeditor
  • Verschiedene Screenshotmodi
  • Eigene Tastenkürzel
  • Integrierte Tools: Lineal Lupe etc.

Contra

Screenshots von PicPick

PicPick verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.04/5
PicPick hat 81 von 100 Prozent bei 18 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
4.2.2
Update:
09.12.2016