Netzwerkspiele Version Alpha

Pokéland App Pokéland App

Noch mehr Monster auf dem Smartphone! Mit der Pokéland App lasst Ihr Eure Pokémon auf Inseln gegeneinander antreten. Hier erfahrt Ihr mehr!

Mit der Pokéland App ins Reich der Taschenmonster

Mit kleinen Taschenmonstern auf dem Smartphone gegeneinander kämpfen – klingt nach dem, was uns Pokémon Go bisher noch vorenthält? Handelt sich aber um ein anderes Spiel.

Mit der Pokéland App entwickelt The Pokémon Company nämlich gerade den nächsten Mobile-Hit mit den kleinen Monstern. Viel ist noch nicht bekannt – aber das Spielprinzip erinnert an eine Art Pokémon Rumble. Eure Monster befinden sich auf kleinen Inseln und treten gegeneinander an.

Pokéland App
Eine bunte Welt erwartet Euch in der Pokéland App. (Bilder: The Pokémon Company)

Den Champions Tower gilt es zu erklimmen

Bisher gibt es 134 Pokémon, sechs Inseln und 52 Spielstufen. Als Spieler gilt es, den Champions Tower zu erklimmen – in der Alpha-Version ist das bis Stockwerk 15 möglich. Auf den Inseln schickt Ihr Euer Pokémon in den Kampf gegen Horden verschiedener anderer Monster. Am Ende erwartet Euch dabei auch ein Endboss.

Fest steht schon, dass das Spiel – genau wie Pokémon Go – ständig auf das Internet zugreifen muss. Ihr müsst also beim Spielen zwangsweise online sein. Anmelden könnt Ihr Euch mit einem Nintendo-Account. Euer Mii könnte also auch auftreten.

Pokéland App Inseln
Auf verschiedenen Inseln treten Eure Pokémon gegeneinander an. (Bilder: The Pokémon Company)

Alpha-Version für Japan – und als APK

Erscheinen wird das Game für Android und iOS. Die Registrierung für die Android-Alpha ist über den regulären Weg für nichtjapanische Nutzer nicht ohne weiteres möglich – anscheinend sind die 10.000 Tester bereits erreicht. Probieren könnt Ihr es über diesen Link trotzdem. Bis 9. Juni läuft die Testphase.

Ihr könnt das Spiel aber trotzdem schon einmal testen, indem Ihr Euch bei uns die APK herunterladet und diese installiert. Dafür müsst Ihr allerdings Apps aus unbekannten Quellen erlauben.

Bedenkt aber, dass es sich bei der Alpha-Version – solltet Ihr sie überhaupt spielen können – um eine sehr frühe und oft instabile Version handelt. Außerdem ist das gesamte Spiel bisher nur in japanischer Sprache verfügbar – lässt sich aber auch ohne Sprachkenntnisse ganz okay spielen. Vieles ist selbsterklärend.

Wichtig ist außerdem, dass Euer Spielstand in der Alpha-Version am Ende nicht gespeichert und auf die finale Version übertragen wird. Sobald das Spiel also regulär spielbar ist, müsst Ihr neu anfangen.

Wann die Pokéland App erscheint bzw. wann und ob sie überhaupt bei uns herauskommt, steht noch in den Sternen. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit findet Ihr weitere spannende Games und Netzwerkspiele in unserem Download-Bereich.

Das Gameplay mit zahlreichen Dodus könnt Ihr Euch hier schonmal ansehen:

Pro

  • Für Android und iOS
  • Spielprinzip wie Pokémon Rumble
  • Sammeln und kämpfen

Contra

  • Bisher nur Alpha auf Japanisch
  • Releasedatum in Deutschland unbekannt
  • Gewöhnungsbedürftige Grafik
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Pokéland App

Noch ein Pokémon-Spiel fürs Smartphone: Die Pokéland könnte für alle kampfwütigen Monsterfans interessant werden. Bleibt abzuwarten, wann das Spiel hierzulande erscheint, wie sich die Grafik entwickelt und ob das Prinzip überzeugt.

Screenshots von Pokéland App

Pokéland App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Pokéland App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
IOS, Android
Dateigröße:
88.02 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
Alpha
Update:
08.06.2017