Tabellenkalkulation Version 1.7.7

Pop-up Excel Calendar Pop-up Excel Calendar

Pop-up Excel Calendar erleichtert die manchmal mühselige Arbeit mit Datumsangaben in Excel. Der kleine Helfer aktiviert sich automatisch, wann immer einer Zelle oder Spalte in Microsofts Tabellenkalkulation mit dem Inhalt Datum formatiert wird. Anschließend fügt Pop-up Excel Calendar per Mausklick das jeweils aktuelle Datum ein das aktive Datenfeld ein. Dank dieser Funktionsweise nimmt das Excel-Plugin dem Anwender nicht nur mühselige Tipparbeit ab, sondern reduziert auch nervige Fehler bei der Formatierung und Interpunktion der Daten. Praktischerweise lässt sich die Schreibweise des Datums bei Pop-up Excel Calendar frei nach Wunsch einstellen. Auf diese Weise setzt das Plugin angelsächsisch formatierte Tagesangaben ebenso ein wie die hierzulande gängige Formatierung.

Einschränkungen von Pop-up Excel Calendar

30 Tage Testversion

Pro

  • Trägt Daten per Mausklick in Excel ein
  • Schreibweise frei wählbar

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Pop-up Excel Calendar

Pop-up Excel Calendar verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Pop-up Excel Calendar hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000
Dateigröße:
988.45 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.7.7
Update:
20.02.2012