Driver Version 4.0.1

PostScope PDF Dispatch Engine PostScope PDF Dispatch Engine

PostScope PDF Dispatch Engine integriert sich als virtueller Druckertreiber in das System und druckt Adobe ReaderDokumente aus jeder Anwendung mit Print-Funktion heraus. Die Shareware nutzt hierfür den kostenlosen PDF-Drucker GhostScript und macht sich als Alternative zu Adobe Acrobat nützlich. Nach der Installation findet sich PostScope PDF Dispatch Engine als zusätzlicher Drucker in den entsprechenden Menüs der Programme wieder. Der PDF-Printer eignet sich für die Ausgabe aller druckbaren Dokumente von Office-Schriftstücken über Grafiken bis hin zu Emails. Als Alternative zur PDF-Ausgabe erzeugt PostScope PDF Dispatch Engine PostScript-Dateien. Diese lassen sich beispielsweise mit Adobe Acrobat oder vergleichbaren PDF-Druckern zu beliebigen späteren Zeitpunkten abschließend in PDF-Files konvertieren.

Einschränkungen von PostScope PDF Dispatch Engine

30 Tage Testversion

Pro

  • Alternative zu Adobe Acrobat
  • Setzt auf GhostScript auf

Contra

Screenshots von PostScope PDF Dispatch Engine

PostScope PDF Dispatch Engine verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
PostScope PDF Dispatch Engine hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
1.14 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.1
Update:
10.10.2011