Musik machen Version 1.7.0.80

Power Tab Editor Power Tab Editor

Mit dem kostenlosen Power Tab Editor erstellen und bearbeiten Musiker Tabulaturen für Gitarre und Bass. Besonders praktisch ist dabei die gleichzeitige Darstellung herkömmlicher Notation und Tabulatur. Ein bisschen in die Jahre gekommen, dafür schlank und praktisch: Mit Power Tab Editor erstellen Saitenfreunde Tabs für bis zu vier Instrumente plus maximal drei Bassspuren. Dazu stehen alle notwendigen Schlüssel und Taktarten parat. Vorgehört wird über den MIDI Synthesizer der Soundkarte, eigene Instrumente bringt der Tab-Editor nicht mit. Der resultierende recht krächzige Klang der Onboard-Instrumente reicht allerdings durchaus zum Vorhören der Komposition - mehr aber auch nicht. Die Freeware importiert MIDI-Dateien , speichert im PTB-Format und exportiert wahlweise als ASCII Text, HTML oder MIDI. Praktisch: Aufgrund der hohen Verbreitung des Power Tab Editors stehen im Web zahlreiche Tabulaturen zum Download bereit. Alles in allem ist Power Tab Editor eine nette Möglichkeit zum Erstellen von Tabs ohne Schnickschnack. Wenn's etwas mehr sein darf, so ist ein Blick auf das etwas professionellere Guitar Pro durchaus empfehlenswert.

Pro

  • Simples Erstellen von Tabulaturen
  • Parallele Score- & Tab-Ansicht
  • Viele Tabs im Web verfügbar

Contra

  • Etwas in die Jahre gekommen
  • Abspielen nur via MIDI-Synth

Screenshots von Power Tab Editor

Power Tab Editor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.17/5
Power Tab Editor hat 63 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, Vista, 98, ME, 2000
Dateigröße:
5.64 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.7.0.80
Update:
08.06.2009