Aktien Version 1.0

PreciousMetals PreciousMetals

PreciousMetals richtet sich an Anleger, die ihr Erspartes in edle Metalle investieren. Die Shareware erfasst sowohl Menge als auch Einkaufspreis der Münzen oder Barren und errechnet auf Grundage der Kursentwicklung automatisch Gewinne oder Verluste. Per Klick auf den Button "Neues Edelmetall" legt PreciousMetals so genannte Container an. Diese dienen quasi als Kategorien für die Einkäufe und gliedern sich in Platin, Gold sowie Silber in den Darreichungsformen Münzen und Barren. Wer in andere Metalle investiert, nutzt hierfür den entsprechenden Container. Den Kurs nimmt PreciousMetals wahlweise per Unze oder pro Gramm auf. Trägt man bei PreciousMetals einen geänderten Preis in den Container ein, wirkt sich diese Aktion auf alle Münzen und Barren dieser Kategorie aus. Das mühselige Bearbeiten jeder einzelnen Geldanlage entfällt also. Wünschenswert wäre jedoch eine Schnittstelle zu Internet-Datenbanken, die PreciousMetals leider vermissen lässt. Dafür kommt der Verwalter ohne Installation aus, eignet sich also zum portablen Einsatz auf USB-Sticks und Co. Zudem lassen sich erfasste Daten in das XML-Format exportieren, welches in Excel eingelesen und weiter verarbeitet werden kann.

Einschränkungen von PreciousMetals

Registrierungserinnerung und 30-sekündige Wartezeit beim Programmstart.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Automatische Wertermittlung
  • Container zur Kategorisierung der Metalle

Contra

  • Keine automatische Kurs-Aktualisierung

Screenshots von PreciousMetals

PreciousMetals verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
PreciousMetals hat 100 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
300.00 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015