PDF Version 5.1.0.2

Primo PDF Primo PDF

Primo PDF kommt als kostenlose Konkurrenz zu Adobes Referenz Acrobat auf den heimischen Rechner. Der virtuelle Drucker kommt in Sachen Funktionen nicht ganz an den Platzhirschen heran, sollte für die meisten Anwender aber vollkommen ausreichen. Wie die meisten Vertreter seines Genres agiert auch Primo PDF primär als zusätzlicher Druckertreiber. Durch diese Arbeitsweise erstellt man Adobe Reader Dokumente aus jedem Programm mit Druckfunktion heraus. Als praktisch erweisen sich zudem speicherbare Voreinstellungen für verschiedene Einsatzzwecke. So müssen Anwender optmierte Parameter nicht für jeden Arbeitsgang mit Primo PDF neu eingeben.

Pro

  • Speichert Voreinstellungen
  • Für alle druckfähigen Programme

Contra

Screenshots von Primo PDF

Primo PDF verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.39/5
Primo PDF hat 28 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.20 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.1.0.2
Update:
14.01.2013