System Utilities Version 1.0.4.1

PrintMulti Client PrintMulti Client

PrintMulti Client ermöglicht den parallele Ausdruck eines Dokuments auf mehreren Druckern. Über Bedingungen automatisiert die Freeware zudem die Wahl des Druckers. Die erste Seite vom Farblaser, den Rest doppelseitig bedruckt aus dem Tintenstrahldrucker, abwechselnd aus Schacht 1 und 2. Hinten angehängt ein individuell vorgefertigter Überweisungstäger aus dem Nadeldrucker, anschließend bitte noch eine Kopie des gesamten Drucks als gespeicherte PDF-Datei - so in etwa könnte ein sinnvolles Setup in PrintMulti Client aussehen. Zudem erstellt der kostenlose Multiprinter Berichte über die Verwendung. Die Einrichtung geht relativ leicht von der Hand, auch wenn ein Assistent hier durchaus hilfreich wäre. Dafür meldet sich das PDF-Handbuch beim ersten Start zu Wort und gibt einen Einblick in die Funktionsweise. Nicht schick, aber praktisch, leicht einzurichten und gratis: PrintMulti Client ermöglicht nicht nur den Druck auf mehreren Druckern, sondern zudem die Verknüpfung mit Bedingungen. Abgerundet wird die Freeware durch die Ausgabe von Berichten sowie einen PDF-Export mit Hilfe des kostenlosen GhostScript-Treibers.

Einschränkungen von PrintMulti Client

Frei für alle herkömmlichen Windows-Versionen (Clients). Kostenpflichtig für die Installation auf einem Server-OS.

Pro

  • Paralleler Druck auf mehreren Druckern
  • Druckerauswahl abhängig von Bedingungen
  • PDF-Export via GhostScript

Contra

Screenshots von PrintMulti Client

PrintMulti Client verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
PrintMulti Client hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
627.03 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.4.1
Update:
05.12.2011