PDF Version 0.7.6

PrintPDF PrintPDF

Das kostenlose Addon PrintPDF speichert beliebige Webseite in Firefox als Adobe Reader Dokument auf der Festplatte ab. Überlange Webseiten teilt die Freeware automatisch auf mehrere Seiten auf. Nach der Installation von PrintPDF steht im Menüpunkt "Datei" von Firefox eine zusätzliche Option "Print to PDF" bereit. Ein Mausklick startet den Umwandlungsprozess, wobei der Helfer im Speicherdialog nachfragt, in welches Verzeichnis und unter welchem Dateinamen das PDF-Dokument generiert werden soll. In den Einstellungen von PrintPDF, die per Menüpunkt "Extras" - "Addons" zu erreichen sind, legt der Anwender fest, ob die Software Hintergrundfarben und Grafiken sowie Designelemente wie Header und Footer mit in das PDF übernimmt. Mit dem kostenlosen PrintPDF wandelt man einfach und schnell Webseiten in das PDF-Format um. Das praktische Firefox-Addon arbeitet trotz früher Versionsnummer bereits sehr stabil, lässt allerdings einige Feinheiten wie die Übernahme von Weblinks in PDF-Dokumente noch vermissen.

Pro

  • Automatisches Teilen langer Seiten
  • Schreibt PDFs direkt aus Firefox

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von PrintPDF

PrintPDF verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
PrintPDF hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.42 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.7.6
Update:
21.02.2015