Sonstiges Version 3.31

PrismaCards PrismaCards

PrismaCards verbindet die Vorteile von Karteikarten mit den Vorteilen eines digitalen Mediums. Sowohl das klassische Karteikartensystem als auch das verbesserte System nach Dr. Sebastian Leitner werden unterstützt. Zum Lernen bietet PrismaCards verschiedene Lernmethoden an. Der Full-Screen-Mode zeigt Karteikarten ohne störenden Hintergrund und hilft so sich voll auf das Lernen zu konzentrieren. Durch die integrierte Lautschrift und Sprachausgabe ist auch die korrekte Aussprache kein Problem. Der in PrismaCards eingebaute Editor macht es einfach Übungen selbst zu erstellen. Import und Export helfen, auch große Datenmengen effizient zu verarbeiten. Ein Highlight ist der Export und die Synchronisation zu mobilen Geräten mit Windows Mobile und PalmOS. Die entsprechenden Programme für die mobilen Geräte sind kostenlos erhältlich. PrismaCards wird mit vielen fertigen Übungen ausgeliefert. Zusätzlich können komplette Übungen für verschiedene Sprachen erworben werden.

Einschränkungen von PrismaCards

In der Testversion können maximal 20 Karteikarten angelegt werden.

Screenshots von PrismaCards

PrismaCards verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
PrismaCards hat 83 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
11.35 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.31
Update:
19.07.2012