Anonymisierung Version 3.0.22

Privoxy Privoxy

Der lokale Webproxy Privoxy schützt die eigene Privatsphäre im Internet und erhöht die Sicherheit beim Surfen. Das kleine Open Source-Tool klinkt sich zwischen Webserver und Browser ein und sortiert bedenkliche und schädliche Inhalte aus.

Mehr Sicherheit und Anonymität im Internet mit Privoxy Download

Das kostenlose Sicherheits-Tool Privoxy filtert alle aufgerufenen Seiten, stoppt Cookies und unterdrückt unerwünschte Werbebanner. In den Einstellungen legt der Anwender auf Wunsch fest, dass Privoxy nicht allzu aggressiv einschreitet und versehentlich auch erwünschte Inhalte abblockt. Der Proxy-Server Privoxy versorgt sicherheitsbewusste Anwender mit einem Popup-Blocker und einem Cookie Manager. Das Gratis-Tool sichert das eigene Netzwerk mit seinen flexibel einstellbaren Filtern vor der Werbeflut und lästigen Spionage-Cookies ab.

Das kostenlose Sicherheits-Tool schützt die eigene Privatsphäre im Internet und filtert die aufgerufenen Seite recht zuverlässig. Privoxy lässt sich optimal in Kombination mit der Freeware Tor einsetzen, um für einen maximalen Schutz zu sorgen.

Pro

  • Web-Seiten flexibel filtern
  • Spionage-Cookies abblocken
  • Werbeflut eindämmen

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von Privoxy

Privoxy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1/5
Privoxy hat 20 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
499.01 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.0.22
Update:
03.12.2014