Layout & DTP Version 0.9.0

Project Rome Project Rome

Mit Project Rome macht Adobe ansatzweise seinem eigenen Produkt InDesign Konkurrenz. Das kostenlose Layoutprogramm basiert auf Adobe Air und versetzt auch Einsteiger in die Lage, ohne großen Aufwand gelungene Drucksachen zu gestalten. Nach dem Programmstart präsentiert Project Rome eine ebenso schicke wie aufgeräumte Oberfläche. Hier wählt man aus einer ganzen Reihe an Vorlagen für Briefbögen, DVD-Cover, Post- oder Visitenkarten oder auch Flyer für Print und Bildschirm das passende Projekt aus. Die Maße der Layout-Vorlagen passt man frei an seine individuellen Bedürfnisse an, zudem tauscht man die vorgegebenen Bilder durch eigene Grafiken aus. Selbst interaktive Elemente wie Navigationsleisten oder Schaltflächen lassen sich mit Project Rome anlegen, wodurch sich das DTP-Programm sogar zum Erstellen kleinerer Webseiten eignet. Selbst an eine Ebenen-Verwaltung wurde gedacht. In Sachen Export fertiger Arbeiten kann Project Rome seine Herkunft aus dem Hause Adobe nicht verhehlen: PDFs erstellt man ebenso per Mausklick wie Flash-Dateien. Alternativ gibt der Layouter JPG-Grafiken aus, deren Auflösung sich für den Druck ebenso wie für den Einsatz im Web optimieren lassen.

Pro

  • Aufgeräumte & zeitgemäße Oberfläche
  • Schicke Layout-Vorlagen für Web & Print
  • Eignet sich für kleinere Flash-Webseiten

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Project Rome

Project Rome verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Project Rome hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
6.23 MB
Sprache:
Englisch
Version:
0.9.0
Update:
21.02.2015