Patches Version 9.0.12

PS Now App PS Now App

Mit der PS Now App könnt Ihr eine große Auswahl an PS3- und PS4-Spielen über den PC streamen und zocken – ohne eine PS4 besitzen zu müssen. Dafür schließt Ihr ein PlayStation Now Abonnement ab – könnt aber eine Zeit lang kostenlos testen. Hier erfahrt Ihr mehr!

PS Now App
Die PS Now App holt Euch PS3- und PS4-Games auf PC und Laptop. (Bild: Sony/Redaktion)

Mit der PS Now App auch via PC und Laptop Games zocken

Keine Konsole zuhause? Oder gerne mal am PC weiterzocken, weil ein Familienmitglied schon wieder den Controller in der Hand hat? Mit PlayStation Now ist das möglich. Damit könnt Ihr nämlich Spiele einfach streamen statt sie kaufen und – falls online gekauft – erst herunterladen zu müssen. Und zwar via Abo-Modell.

Mit 16,99 Euro im Monat schlägt das Angebot zwar schon ganz schön zu Buche. Dafür bekommt Ihr aber eine ganze Reihe an Spielen zur Verfügung gestellt. Ob sich das für Konsolenbesitzer lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Sieben Tage lang könnt Ihr kostenlos testen, bevor Ihr Euch für oder gegen das Abo entscheiden müsst.

Großes Angebot an PS3-Games und einigen PS4-Klassikern

Ein Vorteil ist der, dass so auch PS3-Spiele auf der neueren Konsole gespielt werden können – mit Original-Discs ist das aufgrund fehlender Abwärtskompatibilität nicht der Fall. Wer sich aber keine PS3 oder PS4 kaufen möchte, aber auf eine große Bibliothek von Spielen für beide Konsolen zugreifen möchte, kann durchaus einen Blick riskieren.

Aktuell sind rund 400 Spiele verfügbar – die meisten davon PS3-Titel sowie Indie-Games. Aber auch ein paar zwar oft betagtere, aber noch immer grandiose Games sind dabei. Wer also endlich einmal The Last of Us oder Tearaway zocken möchte, hat hier die Gelegenheit.

PS Now App Controller
Controller anschließen und loszocken. (Bild: Sony/Redaktion)

PS Now App nutzen: So geht‘s

PS4-Nutzer können PS Now einfach über den PlayStation Store auswählen. PC-Spieler benötigen erst einmal die PS Now App. Und genau die könnt Ihr bei uns herunterladen.

Habt Ihr dies getan, installiert Ihr das Programm. Erstellt Euch online ein Konto im PlayStation Network und startet dann die App. Besitzt Ihr schon ein Abonemment, könnt Ihr Euch damit anmelden – oder eben die siebentägige Testphase starten.

Schließt dann einen Dualshock 4 Controller oder einen ähnlichen, kompatiblen USB-Controller an. Anschließend könnt Ihr loszocken. Übrigens gibt es auch einen Wireless-Adapter zu erstehen.

Angebot kann sich von Zeit zu Zeit ändern

Speicher frisst die App nicht allzu viel, Spielstände sichert Ihr nämlich einfach in der Cloud. So könnt Ihr auch auf Wunsch zwischen PC, Laptop oder PS4 wechseln und dort nahtlos weiterzocken.

Beachtet aber, dass die Auswahl an Spielen, die Ihr über die PS Now App streamen könnt, zum einen zwar vielfältig, aber immer noch begrenzt ist. Neue Kassenschlager werdet Ihr dort nicht finden. Zudem kann sich die Auswahl immer mal ändern – also können auch Spiele aus dem Programm fallen. Wie schnell Sony über wegfallende Spiele informiert, wird man sehen.

Die Systemanforderungen

Damit Ihr an PC oder Laptop loszocken könnt, muss Euer Gerät folgenden Anforderungen entsprechen:

  • Betriebssystem: Windows 7 (SP1), 8.1 oder 10
  • Prozessor: mindestens Core i3, 20 GHz, besser 3,5 GHz Intel Core i3 oder 3,8 GHz AMD A10 oder schneller
  • Speicher: mindestens 300 MB frei
  • Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM
  • Grafik: mindestens Intel HD Graphics 3000, besser GeForce GT 730 oder Radeon R7
  • Soundkarte
  • USB-Anschluss

Internet: Ihr solltet über eine Breitbandleitung mit mindestens 5 Mbit/s via Kabel verfügen und sonstige Geräte im Netzwerk im Zweifelsfall in ihrer Funktion einschränken.

Ihr sucht nach weiterem Spiele-Zubehör zum Download? Schaut in unserer Datenbank vorbei!

Pro

  • Geringe Systemanforderungen nötig
  • Über 400 Spiele verfügbar
  • Läuft recht flüssig
  • Cloud-Speicher für Spielstände

Contra

  • Sehr teuer
  • Testphase nur sieben Tage lang
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu PS Now App

Ein zwar teures, aber vielleicht für den einen oder anderen ganz interessantes Angebot: Gerade PC-Besitzer ohne Konsole profitieren von der PS Now App, mit der sich via PlayStation Now diverse PS3- und PS4-Titel auf das Gerät streamen lassen. Und das klappt überraschend gut, auch ohne High-End-PC. Praktisch ist, dass alle Spielstände in der Cloud gespeichert sind. Ihr seid also nicht auf ein Gerät festgelegt. Wer über den happigen Preis hinwegsehen kann und viel zockt, bekommt ein ganz gutes Angebot mit zwar vielen mittelmäßigen Games, aber auch ein paar echten Highlights.

Screenshots von PS Now App

PS Now App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
PS Now App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
89.48 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
9.0.12
Update:
11.09.2017