Video Player Version 1.90.1

PS3 Media Server PS3 Media Server

Die Gratis-Software PS3 Media Server verwandelt die Play Station 3 in eine Musik- und Videozentrale fürs Wohnzimmer. Software installieren, Dienste freischalten, loslegen. Die Anwendung des Medienservers ist denkbar einfach und in wenigen Minuten etabliert. Hierzu schalten Anwender einfach unter Windows die benötigten Netzwerk-Services UPnP, SSL, SSDP sowie die MediaPlayer Netzwerkfreigabe an, die PS3 wird anschließend automatisch am PC erkannt. Nun übertragen Videofreunde die gewünschten Mediendateien auf die Playsi, die Kodierung findet während der Übertragung statt. Die Freeware PS3 Media Server ist denkbar einfach in der Handhabung und versteht sich zudem mit den meisten gängigen Medientypen. Dazu zählen auch Spezialitäten wie etwa der Video_TS-Ordner. Kleiner Wermutstropfen ist allerdings die Aktivierung verschiedener Dienste, die von diversen Tools für das Performance-Tuning des PCs gern deaktiviert werden.

Pro

  • Bohrt die PS3 zum Mediaserver auf
  • Versteht die meisten gängigen Medientypen

Contra

  • Aktivierung diverser LAN-Dienste nötig

Screenshots von PS3 Media Server

PS3 Media Server verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
PS3 Media Server hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
51.19 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.90.1
Update:
19.08.2013