Sonstiges Version 2.2.3.3

QIFEdit QIFEdit

QifEdit sorgt sich um die Kompatibilität der Quicken Interchange Format-Daten. Dieses Format wird von verschiedenen Banking-Progammen genutzt, mangels Standard aber oft in unterschiedlicher Interpretation. Hier greift QifEdit hilfreich ein und wandelt die QIF-Daten so um, dass sie möglichst problemlos von einem virtuellen Banker zum anderen übertragen werden können. Hierfür nutzt der Konverter vordefinierte Profile, in welchen die Eigenarten jedes der unterstützten Zielsysteme berücksichtigt werden. Im Einzelnen sind dies: T-Online Banking 4/5, StarMoney 3.0/4.0, Quicken bis Version 6 sowie ab Version 2002 und WISO Mein Geld Pro 4. Hierauf beschränkt sich QifEdit allerdings nicht, sondern importiert zudem CSV- oder TXT-Daten, wie sie beispielsweise beim Einsatz von S-Direkt oder der Web-Nutzung verschiedener Online-Banken anfallen. Auch diese Bankdaten strickt der virtuelle Bankangestellte per Klick in QIF-Daten um.

Einschränkungen von QIFEdit

In der Demo-Version können keine Daten gespeichert werden.

Pro

  • Import & Konvertierung auch für CSV/TXT
  • Verbessert die QIF-Lesbarkeit
  • Vordefinierte Ausgabeprofile

Contra

  • Reine Demo-Version

Screenshots von QIFEdit

QIFEdit verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
QIFEdit hat 58 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
287.62 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.3.3
Update:
21.06.2013