Mozilla Firefox Version 2.8.1

QuickFox Notes QuickFox Notes

QuickFox Notes stattet Mozilla Firefox mit einer Notizblock-Funktion aus. Die kostenlose Browser-Erweiterung speichert auf Wunsch Notizen und andere Texte als eigene Lesezeichen unter Firefox ab. Die Installation von QuickFox Notes läuft wie gewohnt per Drag&Drop; auf die Browseroberfläche oder automatischer Installationsroutine ab. Nach einem Neustart des Webbrowser ist die Freeware als zusätzliche Symbolleiste im Browserfenster verfügbar. Neue Notizen öffnet der Helfer als Tab oder in einem eigenen Fenster. Mit einfachen Formatierungswerkzeugen lässt sich die Schriftgröße beziehungsweise Textfarbe ändern. Mit QuickFox Notes gespeicherte Notizen können jederzeit als Favorit wieder im Browser aufgerufen und weiter bearbeitet werden. Wer will, exportiert eingegebene Texte als Dokumente im TXT-Format. QuickFox Notes ergänzt Mozilla Firefox um einen praktischen Notizblock. Da die Freeware die Notizen wie gewöhnliche Lesezeichen behandelt, können Anwender gemachte Aufzeichnungen per Favoriten-Export einfach und schnell auf andere Rechner übertragen beziehungsweise archivieren.

Pro

  • Exportfunktion
  • Notizblock im Browser

Contra

  • Export nur im TXT-Format

Screenshots von QuickFox Notes

QuickFox Notes verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
QuickFox Notes hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
280.39 KB
Sprache:
Englisch
Version:
2.8.1
Update:
19.09.2013