Datensicherung Version 5.3 build 5305

R-Drive Image R-Drive Image

R-Drive Image erstellt Backups und Duplikate einzelner Laufwerke. Die Sicherungssoftware erzeugt so genannte Images, die Byte für Byte dem Inhalt der Ausgangsdaten entspricht. R-Drive Image erstellt Backups kompletter Partitionen, egal ob logisch oder physisch, mit unterschiedlichen Kompressionsstufen, ohne dass man Windows hierfür heruntergefahren muss. Als Speichermedium können beliebige Datenträger wie externe Festplatten, Flash-Speicher oder DVD und Blu ray Disc dienen. R-Drive Image kann die Images auf ihre ursprüngliche Partition oder andere freie Laufwerke wiederherstellen. Um eine System- oder eine andere gesperrte Partition wiederherzustellen, schaltet man von Windows direkt in den "Pseudo-Grafik"-Modus. Mit R-Drive Image kann man nach Datenverlust, Virenattacken oder Hardwarefehlern Daten schnell und komplett wiederherstellen. R-Drive Image leistet ebenfalls nützliche Dienste, wenn man viele gleiche Computer aufbauen möchte.

Einschränkungen von R-Drive Image

30 Tage Testzeitraum

Pro

  • Erstellt 1:1-Kopien
  • Backup auf beliebige Datenträger

Contra

Screenshots von R-Drive Image

R-Drive Image verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.75/5
R-Drive Image hat 75 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
61.75 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.3 build 5305
Update:
14.05.2014