Java Version 1.0

Random Executer

Erzeugt zufällige Befehlsdateien im Rahmen der durch den Anwender vorgegebenen Befehlsauswahl in der mitgepackten Quelltextdatei (exemplarisch). Durch Ändern und Kompilieren letzterer können Sie Befehlsmenge und -auswahl modifizieren. Bei jedem Aufruf wird eine Zwischendatei (in Ihrem Java-Verzeichnis) erzeugt, die dann vom (als existent vorausgesetzten) Programm "CommandExecuter" (=>Suche) wiederum zeilenweise ausgeführt wird. In erster Linie für Windows geeignet. Alles weitere steht in der Infodatei anbei.

Random Executer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Random Executer hat 83 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, NT, 98, ME
Dateigröße:
15.49 KB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.0
Update:
21.02.2015